Systemische Therapie
Von der "Familienkiste" zur
Family Affair

Von der "Beziehungskiste" zur
Love Affair

Von der "Arbeit" zur kreativen Work Affair

Einzel- und Paartherapie

Beziehung zu sich selbst und zu anderen Menschen aufzunehmen und zu leben, kann das Erfüllendste und Schwierigste zugleich sein. Beziehungen sind von Natur aus einem ständigen Wandel unterworfen, welchen wir meistens völlig ignorieren und so tun, als könnten wir sie für alle Zeit "fest " machen. Erst in einer Krise wird für uns schließlich die Existenz von Veränderung deutlich.

 
Genau hier, am Punkt der Lähmung, Traurigkeit, Wut, Verzweiflung und Resignation kann Bewegung, Veränderung, Neubeginn und schließlich Heilung von alten, schmerzhaften, oft in der Herkunftsfamilie gelernten Mustern geschehen.
 
Ich lade Sie als Einzelperson oder Paar dazu ein, sich bereits "präventiv " diese Muster anzusehen, bevor es zu einer Krise kommt, die alles lähmt und jeglichen Austausch "im Keim erstickt ". Eine Klärung Ihrer familiären Prägungen bringt Klarheit für Sie selbst und in Ihre Beziehungen.
 
Techniken: Gespräch, Genogrammarbeit, systemische Konstellationen, Skulpturen, geführter Dialog, Atembegleitung, Körperarbeit.
 
Falls Sie sich persönlich bei mir über meine Arbeit informieren wollen, ist es möglich, zunächst ein Vorgespräch mit mir zu führen, damit wir uns kennenlernen und über die weitere Zusammenarbeit entscheiden können.
 
Wenn Sie meine Arbeit anspricht und Sie zu mir kommen wollen, kann eine Beratungs- oder Therapiesitzung 60 Minuten (80,- Euro) oder 90 Minuten (110,- Euro) umfassen. Für eine Paarberatung nehme ich 130,- Euro (90 Minuten).

Darüber hinaus kann es manchmal hilfreich sein, von einem Therapeuten-Paar begleitet zu werden. Hier arbeite ich mit Heide Wittkop und entsprechende Termine können bei uns gebucht werden (90 Minuten = 145,- Euro).

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus nach § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.
 
Der individuelle Klärungs- und Wachstumsprozess braucht seine Zeit und ist oft nicht mit einer Sitzung abgeschlossen. Nach meiner Erfahrung empfehle ich deshalb ein Minimum von 5 Beratungs- oder Therapiesitzungen. Unter bestimmten Voraussetzungen können die Aufwendungen für psychotherapeutische Behandlungen nach dem Heilpraktikergesetz (GebüH Ziffer 19) von der Krankenkasse erstattet werden.
© 2017 - Alle Rechte vorbehalten - Impressum     Datenschutz